Deutsche Telekom darf ihr Internet vergrößern

Netzanbieter

Dienstag, 9. April 2013 09:40
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Expansionspläne im digitalen Bereich: Die Deutsche
Telekom will ihr Internet-Segment vergrößern, nun kam die Genehmigung der
Bundesnetzagentur.

Der Bonner Telekommunikationskonzern will durch einen Ausbau des eigenen
Breitbandnetzes die Übertragungsgeschwindigkeit deutlich steigern. Das Monopol für die schnelle Übertragungstechnik „Vectoring“ erlangte die Deutsche Telekom durch die Genehmigung nach Angaben des Handelsblatts jedoch nicht. Die von der Telekom gewünschte alleinige Kontrolle über die Teilnehmeranschlussleitungen vom Schaltverteiler bis zum Endkunden soll dem Unternehmen nur dort zuteil werden, wo 75 Prozent der Gebäude an ein Fernseh- oder Glasfaserkabel angeschlossen sind, es also eine Alternative zum Telekom-Netz gibt.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...