Deutsche Telekom braucht Milliarden für Netzausbau

Netzausbau Deutschland

Mittwoch, 4. April 2012 11:12
Deutsche Telekom Zentrale

FRANKFURT (IT-Times) - Um ein schnelleres Netzwerk zu schaffen, setzt die Deutsche Telekom auf die Unterstützung der Regierung. Investitionen in Milliarden-Höhe seien dabei notwendig.

Arbeitnehmervertreter der Deutschen Telekom wollen, dass die deutsche Regierung zumindest auf einen Teil der fast eine Mrd. Euro an jährlicher Dividende verzichtet. Dies berichtet der US-Nachrichtendienst Bloomberg. Im Austausch erhalte die Regierung einen größeren Anteil an der Deutschen Telekom AG. So unterstütze die Regierung die Finanzierung der Kosten für ein schnelleres Netzwerk.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...