Deutsche Telekom bemüht sich um Türk Telekom

Mittwoch, 5. Januar 2005 17:23
Deutsche Telekom

Nach Angaben der türkischen Tageszeitung Milliyet hat auch die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) die Ausschreibungsunterlagen zum geplanten 55-Prozent-Anteilverkauf der Türk Telekom angefordert. Zuvor hatten auch die Wettbewerber Telefonica, Telecom Italia, Belgacom, sowie die saudische Suudi Oger nach entsprechenden Unterlagen gefragt, wie die Zeitung erfahren haben will.

Der Wert der Türk Telekom wird von Analysten auf acht bis zehn Mrd. Dollar geschätzt. Schon im November hatte die türkische Privatisierungsbehörde potentielle Bieter aufgefordert, an der Ausschreibung teilzunehmen und Gebote abzugeben. Die Gebote für den 55%igen Anteil müssen demnach bis zum 21. Mai 2005 bei den türkischen Behörden eingehen. Eine endgültige Entscheidung über den Zuschlag soll dann im Juni bzw. Juli 2005 fallen. Mit 19 Millionen Kunden und 61.000 Mitarbeitern gilt die Türk Telekom als der größte Telekommunikationsanbieter in der Türkei.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...