Deutsche Telekom auf Erholungskurs

Dienstag, 11. Juni 2002 16:52
Deutsche Telekom

Deutsche Telekom (WKN: 555750): Europas größtes Telekommunikationsunternehmen, die Deutsche Telekom mit Sitz in Bonn, kann heute auf eine gute Erholung seiner Aktie blicken, was vor allem durch die Veröffentlichung der Umsatz- und Gewinnprognose des Weltmarktführers für Mobilfunk-Endgeräte Nokia bedingt ist.

Nachdem Nokia wie erwartet seine Umsatzprognosen für das zweite Quartal 2002 nach unten korrigiert hatte, seine Gewinnprognose jedoch beibehielt und sogar einen positiven Ausblick in die Zukunft geben konnte, erholte sich das Telekom-Papier spürbar. Dennoch warnen Experten davor zu glauben, dass sich die Aktie an einem Punkt befinde, an dem sich ein Kauf lohnen würde. Dazu seien die Schulden des Unternehmens (70 Milliarden Euro) einfach zu hoch und die Gewinne zu gering.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...