DAB bank verzeichnet gesteigertes Ergebnis im ersten Quartal 2010

Dienstag, 4. Mai 2010 10:28
DAB Bank

MÜNCHEN (IT-Times) - Die in Deutschland und Österreich aktive Online-Bank DAB bank (WKN: 507230) hat Zahlen für das erste Quartal 2010 mitgeteilt. Der Zinsüberschuss ist wie erwartet rückläufig.

In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2010 erzielte die DAB bank ein Vorsteuerergebnis von 8,54 Mio. Euro und konnte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit einem Ergebnis vor Steuern von 6,43 Mio. Euro um 33 Prozent verbessern. Das Nettoergebnis des ersten Quartals 2010 belief sich auf 5,86 Mio. Euro und konnte bezüglich des Ergebnisses von 4,48 Mio. Euro im ersten Quartal 2009 ebenfalls gesteigert werden. Das Ergebnis je Aktie betrug acht Cent in den ersten drei Monaten 2010, gegenüber sechs Cent in 2009.

Meldung gespeichert unter: DAB Bank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...