DAB Bank holt sich frisches Geld

Donnerstag, 17. November 2011 18:58
DAB Bank

MÜNCHEN (IT-Times) - Die DAB bank AG will das Grundkapital erhöhen. Ausschließliche Mehrheitsaktionärin ist die UniCredit Bank AG.

Die deutsche DAB bank AG gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass der Vorstand der DAB bank AG heute beschlossen hat, das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals II von 75.187.007 Euro um 7.518.699 Euro auf 82.705.706 Euro gegen Bareinlage zu erhöhen. Diese Maßnahme basiert auf dem Hauptversammlungsbeschluss vom 10. Mai 2007.

Meldung gespeichert unter: DAB Bank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...