Cisco Systems stellt neue Sicherheitslösungen vor

IT-Sicherheit

Dienstag, 7. April 2015 10:38
Cisco Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems geht in Sachen Cyber Security in die Offensive. Das Unternehmen hat eine Reihe neuer Sicherheitslösungen vorgestellt, mit denen sich Firmen vor Cyber-Attacken aus dem Netz schützen können.

So ergänzt Cisco sein Advanced Malware Protection (AMP) Portfolio mit der AMP Threat Grid, einer Lösung, mit der sich potentielle Malware dynamisch analysieren lässt. Cisco hatte die entsprechende Lösung im Vorjahr durch die Akquisition von ThreatGRID übernommen. Zusätzlich bringt Cisco die Lösung Incident Response Services auf den Markt, wodurch Organisationen auf Sicherheitsexpertise zurückgreifen können, um sich netzwerktechnisch auf etwaige Gefahren aus dem Netz vorzubereiten.

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...