Cybersecurity-News: Infos & Nachrichten

Wissenswertes zu Cyber Security

Cyber Security, auch Internet Sicherheit genannt, gehört zu den zentralen Bestandteilen der digitalen Gesellschaft, um sich vor täglich neuen Gefahren und Bedrohungen im Internet zu schützen. Zur Cyber Security gehört einerseits der Schutz vor Datendiebstahl und Datenmanipulationen, sei es durch Pishing-Attacken, die Einschleusung von Viren, Würmern oder Spähprogrammen. Andererseits ist eine sichere, verschlüsselte Datenübertragung zur Cyber Security notwendig. Ferner spielt die Datensicherung durch Anfertigung von Sicherungskopien eine bedeutende Rolle.

Von Cyber Angriffen sind nicht nur Rüstung- oder Industriekonzerne betroffen. Vor allem die Smartphones oder Tablets von Privatanwender sind seit dem Aufschwung des mobilen Internets, durch ungenügende Schutzmaßnahmen oder dubiose Apps ein bevorzugtes Ziel der Kriminellen.

Konkrete Sicherheitsmaßnahmen:

Der Einsatz eines aktiven und aktuellen Virenscanners ist unverzichtbar, um ein Grundmaß an Internet-Sicherheit zu haben. Das gilt auch für eine Firewall, um den Rechner vor Unbefugten, sei es übers Internet oder über Netzwerkzugänge zu schützen. Bei der Passwortvergabe sind möglichst komplizierte und lange Passwörter, bestehend aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen einzusetzen. Unbekannte E-Mail Anhänge sollten nicht geöffnet werden. Das Surfen unter Administrationsrechten ist zu vermeiden.

Zukunftsaussichten:

Die Bedeutung der Cyber Security wird in den nächsten Jahren weiterhin stark zunehmen. Durch das zukünftige „Internet der Dinge“ findet die Bedrohung nicht nur via PC oder Smartphone statt, sondern auch über Autos oder Haushaltsgeräte.

News

6 von 10 Unternehmen fühlen sich von IT-Angriffen bedroht

BITKOM
11.10.17

■   Zwei Drittel der Unternehmen wurden in den letzten 12 Monaten Opfer von IT-Vorfällen
■   Jedes zweite Unternehmen glaubt aber, dass Angriffe sich vollständig verhindern lassen
■   Selbst grundlegende technische IT-Sicherheitsmaßnahmen sind nicht überall im Einsatz

Cybercrime: Jeder zweite Internetnutzer wurde Opfer

BITKOM
10.10.17

■   Angriffe mit Schadprogrammen, Identitätsdiebstahl und Betrug kommen am häufigsten vor
■   Nur jeder sechste Betroffene erstattet Anzeige
■   Geringes Interesse an Versicherungen gegen Cyberkriminalität

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...