Chunghwa wächst - Ergebnis bleibt zurück

Freitag, 26. August 2011 11:34

TAIPEI (IT-Times) - Chunghwa Telecom konnte im ersten Halbjahr 2011 die Umsatzerlöse um 7,7 Prozent steigern. Das Nettoergebnis des taiwanischen Telekommunikationsnetzbetreibers blieb jedoch hinter Umsatzentwicklung zurück.

Das zweite Quartal 2011 brachte Chunghwa Telecom Co. Ltd. (WKN: A1H4PX) einen Umsatzanstieg um 9,6 Prozent auf 54,42 Mrd. New Taiwan-Dollar (NT-Dollar). Wichtigster Umsatzträger blieb mit einem Anstieg um 1,1 Prozent auf 22,35 Mrd. NT-Dollar der Mobilfunk-Bereich. Mit 19,78 Mrd. NT-Dollar folgte das heimische Festnetz-Geschäft, das um 14,1 Prozent zulegen konnte. Die höchsten Zuwachsraten, wenn auch auf niedrigem Niveau, verbuchte das Geschäft mit Mobile Value-Added Services, das sich um 42 Prozent auf 3,77 Mrd. NT-Dollar verbesserte.

Meldung gespeichert unter: Chunghwa Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...