Chunghwa Telecom mit mehr Umsatz, Ergebnis kann nicht mitziehen

Montag, 31. Oktober 2011 09:01

TAIPEI (IT-Times) - Chunghwa Telecom hat die Zahlen für das dritte Quartal 2011 und die ersten neun Monate 2011 bekannt gegeben. Dabei steigerte das Unternehmen zwar seinen Umsatz, das Ergebnis konnte jedoch nicht in gleichem Maße mithalten.

Wie aus einer Pressemeldung der Chunghwa Telecom Co. Ltd. (WKN: A1H4PX) hervorgeht, erwirtschaftete das Unternehmen im dritten Quartal 2011 einen Umsatz von 55,71 Mrd. New Taiwan Dollar. Damit stieg der Umsatz um 9,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurde der größte Teil des Umsatzes mit 23,76 Mrd. NT-Dollar im Bereich Mobile Business verbucht. Dieses Segment trug 42,6 Prozent zum Unternehmensumsatz bei. Wie Chunghwa Telecom außerdem bekannt gab, konnte man hier vor allem den Umsatz im Bereich mobile VAS steigern und deutlich gestiegen Smartphone-Verkäufe vermerken. Das Nettoergebnis belief sich im dritten Quartal auf 11,93 Mrd. NT-Dollar, was einem Rückgang um 0,2 Prozent entspricht.

Meldung gespeichert unter: Chunghwa Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...