Chunghwa Telecom verbucht Ergebnisrückgang

Telekommunikation

Freitag, 12. Juli 2013 12:20
Chunghwa_Telecom_Logo.jpg

TAIPEI (IT-Times) - Chunghwa Telecom musste in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2013 leichte Einbußen beim Ergebnis hinnehmen.

Zwar legten die Umsatzerlöse des taiwanischen Telekommunikationsunternehmens gegenüber der Vorjahresperiode von 109,6 Mrd. NT-Dollar (New Taiwan Dollar) auf nunmehr 112,4 Mrd. NT-Dollar zu. Im gleichen Zeitraum gab das Nettoergebnis der Chunghwa Telecom Co. Ltd. (WKN: A1H4PX) hingegen von 25,77 Mrd. auf 23,86 Mrd. NT-Dollar nach. Unter dem Strich stand am Ende des ersten Halbjahres 2013 ein Nettoergebnis von 19,75 Mrd. NT-Dollar. Ein Jahr zuvor hatte Chunghwa Telecom einen Nettoüberschuss in Höhe von 21,35 Mrd. NT-Dollar gemeldet.

Meldung gespeichert unter: Chunghwa Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...