Chunghwa spekuliert auf Vertriebspartnerschaft mit Apple

Freitag, 5. August 2011 16:21

TAIPEI (IT-Times) - Chunghwa Telecom will mit Tablets im taiwanesischen Markt wachsen. Dazu spekuliert der taiwanesische Telekommunikationskonzern auf eine Vertriebspartnerschaft mit Apple.

Rund 100.000 Tablet PCs will Chunghwa Telecom in Taiwan 2011 verkaufen, darunter sollen zukünftig auch Modelle des beliebten iPad 2 sein, wenn es nach Chinghwa Telecom geht. Das Unternehmen scheint mit der Prognose an verkauften Geräten sehr hoch gegriffen zu haben: Im ersten Halbjahr hatte Chunghwa laut eines Berichts des Branchendienstes DigiTimes lediglich 20.000 Einheiten absetzen können. Nun will das Unternehmen das iPad 2 vermarkten, um die Zahlen entsprechend zu steigern.

Meldung gespeichert unter: Chunghwa Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...