Chinas Regierung setzt auf Kingsoft

Freitag, 17. April 2009 13:23
Kingsoft

HONG KONG - Kingsoft Corporation Limited (WKN: A0M160) hat heute mitgeteilt, dass man mit der chinesischen Regierung einen neuen Großkunden gewinnen konnte.

Wie der Unterhaltungs- und Software-Entwickler erklärte, habe die China Securities Regulatory Commission (CSRC) die Kingsoft-Lösung WPS Office 2009 geordert. Eine weitere Bestellung für das System WPS Office nationally stehe zudem für die Zukunft an. Die Bestellung der chinesischen Behörde ist für Kingsoft allerdings nicht nur ein Großauftrag, sondern auch ein Zeichen an andere Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...