Chinas iSoftStone feiert gelungenen Börseneinstand

Mittwoch, 15. Dezember 2010 09:00
iSoftStone Holdings

NEW YORK (IT-Times) - Die Aktien des chinesischen IT-Servicespezialisten iSoftStone kletterten am ersten Handelstag an der New Yorker Börse um knapp 28 Prozent auf 16,62 US-Dollar, nachdem die Papiere des IT-Spezialisten zu 13,00 US-Dollar am Markt platziert wurden.

Durch das Going Public erlöste das Unternehmen rund 141 Mio. US-Dollar, die zum Ausbau des weiteren Geschäfts verwendet werden sollen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema iSoftStone Holdings und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: iSoftStone Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...