ChinaCache erhält Großauftrag aus Hongkong

Content Delivery Network (CDN) Services

Donnerstag, 10. Oktober 2013 16:29
ChinaCache International Holdings

BEIJING (IT-Times) - ChinaCache erhält einen Großauftrag aus Hongkong. Dabei soll das Technologieunternehmen sogenannte Content Delivery Network Services liefern.

ChinaCache beliefert den Telekommunikationsanbieter Smartone mit Content Delivery Networks Services (CPNs). Um Daten für die Kunden von SmarTone schneller verfügbar zu machen, kopiert ChinaCache Inhalte von chinesischen Servern in die unternehmenseigenen Server in Hongkong. Von Hongkong aus erhalten die Nutzer von SmarTone so einen schnelleren Zugriff auf die Daten. Dabei nutzt ChinaCache die eigene Entwicklung "Content Pull-In Service" (CPIS). Diese wurde speziell für Telekommunikationsanbieter wie SmarTone entwickelt, um Daten zwischen verschiedenen Servern schnell und sicher zu übertragen. Laut Song Wang, Gründer, Chairman und CEO von ChinaCache, wächst die Nachfrage nach chinesischen Inhalten aus dem Internet in ganz Hongkong und Asien enorm. Daher erwarte er weitere internationale Aufträge und Kooperationen.

Meldung gespeichert unter: ChinaCache International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...