China verstärkt Druck auf deutsche Solarbauer

Donnerstag, 2. Dezember 2010 10:16
aleo solar

OLDENBURG/PRENZLAU (IT-Times) - Chinas Solarunternehmen drängen verstärkt auf den europäischen Markt. So meldete die chinesische ET Solar Group Corp. ein aktuelles Auftragsvolumen von 50 MW für das Jahr 2011 allein auf dem britischen Markt.

ET Solar, ein chinesischer Hersteller und Anbieter schlüsselfertiger Photovoltaik- Systeme, gab für das Jahr 2011 ein Auftragsvolumen sowie Verkaufsrahmenabkommen mit britischen PV-Vertriebs- und Installationsfirmen für Module mit insgesamt über 50 MW bekannt. Seit der Einführung der Einspeise-Vergütung in Großbritannien im April dieses Jahres konnte auch ET Solar damit den Fuß in die Tür zum aktuell schnell wachsenden britischen Solarmarkt stellen.

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...