China Telecom und Google kooperieren

Mittwoch, 25. April 2007 00:00
China Telecom

BEIJING - Chinas größter Festnetzbetreiber, China Telecom Corp. (NYSE: CHA, WKN: 786748) hat der Google Inc (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) die Werberechte für über 400 konzerneigene Websites verkauft. Das teilte das Unternehmen am heutigen Mittwoch mit.

Der Vertrag schließt sowohl nationale, als auch lokale Portale ein, die von China Telecom betrieben werden. Das Unternehmen verspricht sich von der Partnerschaft mit Google Inc. das eigene Geschäft mit Online-Anzeigen voranzutreiben und höhere Erträge mit Mehrwehrdiensten erwirtschaften zu können, so ein Unternehmenssprecher. Li Kaifu, Generaldirektor von Google China, sieht für das US-Unternehmen die Chance, sich in einem der größten Internetmärkte besser positionieren zu können. Finanzielle Details zum Handel wurden nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...