China Telecom: Umsatz wächst schneller als Gewinn

Netzbetreiber

Freitag, 27. April 2012 17:13
China Telecom

BEIJING (IT-Times) - China Telecom hat am heutigen Freitag die vorläufigen, ungeprüften Geschäftszahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres bekanntgegeben.

Der Umsatz des drittgrößten, staatlichen Mobilfunkbetreibers China Telecom Corp. Ltd. (WKN: A0M4XS) stieg demnach von 58,67 Mrd. Chinesischen Yuan im ersten Quartal 2011 auf 67,93 Mrd. Yuan im ersten Quartal 2012. Das Wachstum des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte mit dem Umsatzwachstum allerdings nicht mithalten und wuchs von 23,76 Mrd. Yuan auf 24,03 Mrd. Yuan. Die Zahl der Kunden im Mobilfunkbereich nahm im Jahresvergleich um rund 35 Prozent zu. Im ersten Quartal 2011 hatte die China Telecom 100,25 Millionen Mobilfunkkunden, zum Ende des ersten Quartals des laufenden Geschäftsjahres waren es 135,83 Millionen Kunden. Insbesondere gewachsen ist die Zahl der 3G-Verträge, die sich von 16,37 Millionen auf 43,55 Millionen verdreifacht hat.

Meldung gespeichert unter: China Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...