China Telecom: Kundenstamm wird kleiner

Montag, 20. Juli 2009 12:57
China Telecom

PEKING (IT-Times) - Die China Telecom Corp. Ltd. (WKN: A0M4XS) leidet weiterhin unter einem schrumpfenden Kundenstamm. Medienberichten zufolge sank die Kundenzahl im Juni weiter und fiel dabei unter 200 Millionen. Damit konnten die Zuwächse in den Bereichen Mobilfunk und Breitband den gleichzeitigen Kundenschwund im Festnetzgeschäft nicht kompensieren.

Im Mobilfunkbereich steigerte China Telecom die Kundenzahl von 2,37 Millionen auf nunmehr 39,28 Millionen Kunden. Im Breitbandbereich konnten binnen eines Monats 810.000 Neukunden gewonnen werden. In diesem Segment verfügt das Unternehmen damit über 49,05 Millionen Nutzer.

China Mobile, Wettbewerber von China Telecom und weltweit größter Mobilfunknetzbetreiber, konnte die Nutzerzahlen um 5,02 Millionen auf gut 493 Millionen Kunden nach oben schrauben. Auf das neuartige Geschäftsfeld der 3G-Dienste kletterte die Zahl der User um 213.000. Damit verfügt das Unternehmen in diesem Segment über 959.000 Kunden.

Meldung gespeichert unter: China Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...