Changyou.com bleibt auf Wachstumskurs und weist Rekordgewinn aus

Montag, 26. Juli 2010 11:07
Changyou_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Changyou.com (Nasdaq: CYOU, WKN: A0RGFW) blieb auch im vergangenen zweiten Quartal 2010 weiter auf Wachstumskurs und konnte dank steigender Umsätze einen Rekordgewinn ausweisen, nachdem das Unternehmen im April mit „TLBB2“ ein wichtiges Expansionspack auf seine Server aufgespielt hatte.

Für das vergangene Juniquartal meldet Changyou.com einen Umsatzanstieg auf 77,7 Mio. US-Dollar, was einem Zuwachs von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr und ein Plus von acht Prozent gegenüber dem Vorquartal entspricht. Das Auslandslizenzgeschäft steuerte dabei 2,15 Mio. Dollar zum Gesamtumsatz bei.

Der Gewinn kletterte dabei um 22 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode auf 42,1 Mio. US-Dollar. Pro Aktie erzielte Changyou.com einen Gewinn von 79 US-Cent je Aktie. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen erzielte Changyou.com einen Nettogewinn (Non-GAAP) von 44,1 Mio. Dollar oder 82 US-Cent je Aktie.

Mit den vorgelegten Zahlen konnte Changyou.com die Markterwartungen der Analysten übertreffen, die im Vorfeld mit Einnahmen von 76,6 Mio. US-Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 77 US-Cent je Aktie gerechnet hatten.

Meldung gespeichert unter: Changyou.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...