Changyou zahlt mehr als 100 Mio. RMB für Lizenz

Freitag, 6. November 2009 09:22
Changyou.com

TAIPEI (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Changyou.com hat mehr als 100 Mio. Renminbi (RMB) für die Lizenz des 3D MMORPGs “Zhonghua Yingxiong” an das taiwanische Entwicklerstudio Chinese Gamer International Corporation bezahlt, berichtet das Internet-Portal QQ.com.

Zudem werde Changyou möglicherweise auch künftig mit Chinese Gamer bei der Entwicklung neuer Online-Spiele kooperieren, heißt es. “Zhonghua Yingxiong” gehört zu den beliebtesten Online-Spielen in Taiwan, wobei das Game erst seit August auf den Markt ist und bereits 180.000 Peak Concurrent User (PCU) gewinnen konnte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Changyou.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...