Changyou-Aktien mehr als 15-fach überzeichnet

Donnerstag, 2. April 2009 15:03
Changyou.com

Der Börsengang des chinesischen Online-Spielentwicklers Changyou.com Ltd scheint ein großer Erfolg zu werden. Die ehemalige Sohu-Tochter platziert seine Aktien am oberen Ende der Preisspanne bei 16 US-Dollar an der Nasdaq und kann durch den Börsengang 120 Mio. US-Dollar erlösen.

Laut Angaben von Reuters waren die Anteile 15-fach überzeichnet. Mehr als 250 verschiedene Investorengruppen haben demnach Aktien gezeichnet. Insgesamt wurden 7,5 Mio. ADS-Anteile zu 16 US-Dollar platziert, wobei die beiden Investmentbanken Credit Suisse und Merrill Lynch als Underwriter fungierten. Die Papiere sollen am heutigen Donnerstag erstmals unter dem Tickersymbol CYOU an der Nasdaq gehandelt werden.

Meldung gespeichert unter: Changyou.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...