Catalis verdient weniger - Prognose bestätigt

Freitag, 31. August 2012 17:43
Catalis

EINDHOVEN (IT-Times) - Catalis hat im ersten Halbjahr 2012 Umsatzerlöse auf Vorjahresniveau erzielt. Das Periodenergebnis des niederländischen Dienstleisters für die digitale Medien- und Unterhaltungsindustrie ging dabei deutlich zurück.

Mit 13,529 Mio. Euro entsprachen die ungeprüften Umsatzerlöse von Catalis fast genau dem Vorjahreswert von 13,535 Mio. Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) sackte im gleichen Zeitraum jedoch von 467.000 Euro auf 207.000 deutlich ab. Unter dem Strich stand am Ende der ersten sechs Monate 2012 ein Nettoergebnis von 165.000 Euro in den Büchern der Catalis SE, nachdem die Niederländer ein Jahr zuvor einen Überschuss von 289.000 Euro erwirtschaftet hatten.

Meldung gespeichert unter: Catalis

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...