Blackstone beteiligt sich an Deutsche Telekom AG

Montag, 24. April 2006 00:00
Deutsche Telekom

BONN - Wie die Financial Times Deutschland heute vermeldete, werde der US-Finanzinvestor Blackstone bei der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750) einsteigen.

Wie am heutigen Montag bekannt wurde, werde die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) 4,5 Prozent der Telekom-Aktien an die Blackstone-Group verkaufen und so eine Beteiligung des US-amerikanischen Finanzinvestors am größten deutschen Telekommunikationskonzern ermöglichen. Der Wert des Aktienpakets liegt bei rund 2,68 Mrd. Euro. Der Bund und die KfW, die damit noch etwa 33 Prozent der Anteile an der Telekom halten, sollen jedoch weiterhin Hauptaktionär des Unternehmens bleiben.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...