Ausblick: Amazon zielt auf Wachstum

E-Commerce

Montag, 22. April 2013 09:46
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Amazon gibt am kommenden Donnerstag seine Zahlen für das erste Quartal 2013 bekannt. Das weltgrößte Online-Kaufhaus rechnet mit einem Umsatzanstieg.

Die Analysten der US-Investmentbank Morgan Stanley setzen darauf, dass vor allem der Tablet-Computer Kindle Amazon weiter Gewinne einbringt. Die ständige Suche nach neuen Profitabilitätsquellen trage zudem dazu bei, dass Amazon seinen Marktanteil am weltweiten E-Commerce-Geschäft weiter ausbauen kann. Die Spezialisten von Merrill Lynch gehen davon aus, dass hohe Investitionen die Profitabilität des Onlinehändlers vor allem im dritten Quartal belasten. Mit dem vierten Quartal sollen dann Umsatz und Margen wieder aufpoliert werden.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...