Ausblick: Amazon-Zahlen mit Spannung erwartet

E-Commerce

Dienstag, 23. Oktober 2012 17:58
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Am kommenden Donnerstag wird der US-Konzern Amazon.com die Zahlen für das dritte Quartal bekannt geben. Analysten sehen Marktprobleme, die das Ergebnis belasten könnten. Die Zahlen von Amazon sind Frühindikator und Messlatte für den gesamten weltweiten E-Commerce Markt.

Im Geschäftsbericht über das zweite Quartal 2012 hatte die Amazon.com Inc. (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) für die dritte Geschäftsperiode Umsätze in Höhe von 12,9 Mrd. bis 14,2 Mrd. US-Dollar prognostiziert. Für das operative Ergebnis werden Verluste zwischen minus 50 und minus 350 Mio. US-Dollar erwartet. 275 Mio. US-Dollar wurden dabei für Aktionenoptionen und Abschreibungen für immaterielle Vermögenswerte eingeplant.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...