Aus für aleo solar in China

Solarmodule

Montag, 24. September 2012 17:40
aleo solar

OLDENBURG (IT-Times) - Der deutsche Solarmodulhersteller aleo solar AG muss nach der Schließung eines spanischen Werkes in der Mitte dieses Jahres die Aufgabe es chinesischen Werks avim solar production bekanntgeben.

Die aleo solar AG (WKN: A0JM6) beendet das Joint Venture avim solar production Co. Ltd. mit Sitz in Gaomi, China. In naher Zukunft soll die Produktion in dem Werk mit 246 Mitarbeitern eingestellt werden, um das Joint Venture im weiteren Verlauf abzuwickeln. Die Schließung resultierte nach Aussage des Unternehmens aus dem Preisverfall, insbesondere für chinesische Module. Zudem bediente avim solar das Premium-Segment, während im Niedrig-Preis-Segment keine Wirtschaftlichkeit  mehr zu erzielen sei. Das Werk Gaomi hatte Ende 2008 die Produktion aufgenommen und verfügte zuletzt über eine Kapazität von 90 Megawatt

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...