Atos unterstützt bargeldloses Bezahlsystem der Deutschen Telekom

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 20. Februar 2013 16:08
Deutsche Telekom Logo

FRANKFURT (IT-Times) - Atos Wordline, ein Teilunternehmen des IT-Dienstleisters Atos, entwickelt ein biometrisches Identifikations- und Authentifizierungsverfahren für bargeld- und kartenloses Bezahlen für die Deutsche Telekom.

Am heutigen Freitag wurde die Unterzeichnung des Vertrag über die Entwicklung, den Aufbau und den Betrieb des neuen „Pay-At-Match®“ Verfahrens bekannt gegeben. Im Rahmen eines Auswahlverfahrens konnte Atos das Rennen machen. Wolf Kunisch, Geschäftsführer der Atos Worldline Deutschland erklärte: „Atos Worldline investiert kontinuierlich in die Einführung neuer Bezahlmethoden. Somit können wir unseren Kunden einfache und hochsichere Zahlungslösungen anbieten, die sich europaweit einfach umsetzen lassen.“

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...