AsiaInfo schließt Linkage-Fusion erfolgreich ab

Donnerstag, 1. Juli 2010 16:46

PEKING (IT-Times) - Die chinesische AsiaInfo Holding (WKN: 935314), Anbieter von IT-Services für die Telekommunikationsindustrie, hat die Fusion mit Linkage Technologies International Holdings Limited abgeschlossen. Künftig bilden die Partner nun das Unternehmen AsiaInfo-Linkage.

Die Fusion war bereits im Dezember vergangenen Jahres bekannt gegeben worden. Am heutigen 1. Juli lief nun die vereinbarte Übergangsfrist aus. Steve Zhang, CEO und Präsident bei AsiaInfo, erklärte zur Fusion: AsiaInfo und Linkage seien in den vergangenen zehn Jahren zu einflussreichen Marktakteuren im Markt für Telekommunikations-IT-Services geworden. Im Mutterland China habe man starke Geschäftsbeziehungen mit drei Netzbetreibern aufbauen können. Nun werde man durch die Fusion von AsiaInfo und Linkage vor allem Cross-Selling-Möglichkeiten ausschöpfen und gemeinsame Forschung- und Entwicklungsvorhaben realisieren.

Meldung gespeichert unter: AsiaInfo-Linkage

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...