Asiainfo verbessert Umsatz und Ergebnis

Mittwoch, 5. Mai 2010 11:39

Peking (IT-Times) - Asiainfo Holding Inc. (WKN: 935314) veröffentlichte die Geschäftszahlen des ersten Quartals 2010. Der chinesische Anbieter von Software und IT-Diensten für Telekommunikationsunternehmen konnte Umsatz und Ergebnis steigern.

Der Umsatz im ersten Quartal 2010 legte mit 63,47 Mio. US-Dollar gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu (2009: 50,96 Mio. Dollar). Der Bruttogewinn belief sich auf 39,01 Mio. Dollar im Vergleich zu 27,52 Mio. Dollar in 2009. Mit 11,51 Mio. Dollar verdoppelte sich das EBT beinahe (2009: 6,97 Mio. Dollar.) Asiainfo konnte mit 11,05 Mio. Dollar das operative Ergebnis ebenfalls steigern, das sich 2009 auf 6,2 Mio. Dollar belief. Darüber hinaus stieg 2010 das Nettoergebnis mit 9,92 Mio. Dollar gegenüber 5,79 Mio. Dollar im Vorjahr. Das verwässerte Ergebnis pro Aktie lag damit bei 21 Cent (2009: 13 Cent).

Meldung gespeichert unter: AsiaInfo-Linkage

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...