AsiaInfo erhält Auftrag von China Mobile-Tochter

Dienstag, 23. Juni 2009 16:45

PEKING / SANTA CLARA (IT-Times) - Der chinesische Anbieter von Software- und IT-Lösungen, die AsiaInfo Holdings Inc. (Nasdaq: ASIA, WKN: 935314), hat sich einen Auftrag von Beijing Mobile gesichert.

Wie AsiaInfo am heutigen Dienstag bekannt gab, werde man für Bejing Mobile, Tochtergesellschaft von China Mobile, ein neues Abrechnungssystem entwickeln, um das Prepaid-Geschäft des Unternehmens voranzutreiben. Steve Zhang, CEO bei AsiaInfo, sieht die eigenen Produkte als Möglichkeit, Echtzeit-Datenerfassung, Gebührenberechnung und Zahlungsabwicklung in einem nutzerfreundlichen Umfeld zu verwirklichen.

Meldung gespeichert unter: AsiaInfo-Linkage

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...