Aruba Networks kauft zu

Montag, 23. Juli 2007 20:54
Aruba Networks

SUNNYVALE - Der amerikanische WLAN-Spezialist Aruba Networks (Nasdaq: ARUN, WKN: A0MNAC) übernimmt das Mobilfunk-Sicherheitsgeschäft des Spezialisten Network Chemistry, welches unter anderem die mehrfach ausgezeichneten Produkte RFprotect und BlueScanner umfasst. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die Produkte RFprotect und BlueScanner sind dafür konzipiert, um automatisch Sicherheitslücken und Schwachstellen in mobilen Funknetzen aufzuspüren. Gleichzeitig sollen sich über diese Lösungen auch Einbruchsversuche in mobile Netze erkennen und rückverfolgen lassen. Das übernommene Produktportfolio umfasst darüber hinaus die Lösungen RFprotect Distributed und RFprotect Mobile.

Meldung gespeichert unter: Aruba Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...