Apples Musik-Streaming-Service soll 10 Dollar im Monat kosten

Musik-Streaming

Dienstag, 2. Juni 2015 09:12
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Die Einführung eines neuen Musik-Streaming-Services aus dem Hause Apple steht offenbar unmittelbar bevor. Nach US-Medienberichten will Apple schon in der nächsten Woche einen entsprechenden Service vorstellen.

Der Musik-Streaming-Service von Apple soll 10 US-Dollar im Monat kosten und einen unbegrenzten Zugang zu einem umfassenden Musik-Katalog bieten, wie das Wall Street Journal berichtet. Der Musik-Service von Apple wird dem des Anbieters Spotify ähneln, jedoch kein kostenfreies bzw. werbefinanziertes Angebot umfassen. Stattdessen soll der Nutzer die Wahl haben, sich für iTunes Radio zu entscheiden.

Meldung gespeichert unter: Music-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...