Apple stellt iPhone 6 und 6 Plus offiziell vor

Smartphones

Mittwoch, 10. September 2014 07:54
Apple iPhone 6

CUPERTINO (IT-Times) - Wie erwartet hat Apple am Vortag mit dem iPhone 6 und dem 6 Plus seine neue Smartphone-Generation präsentiert. Die neue iPhone-Generation ist mit einem größeren 4,7- und 5,5-Zoll großen Bildschirm ausgerüstet.

Beide neuen iPhones sind mit einem „Retina HD Display“ ausgerüstet, die über Auflösungen von 1.334 x 750 Bildpunkte und 1.920 x 1.080 Bildpunkte verfügt. Dadurch steigt die Bilddichte beim 4,7-Zoll iPhone 6 auf 348 ppi und beim iPhone 6 Plus auf 400 ppi. Auch der Touch-ID-Sensor ist wie schon beim iPhone 5s, auch beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus zu finden. Verfügbar werden die beide neuen Telefone dann ab dem 19. September sein.

Das iPhone 6 wird mit 16GB, 64GB und 126GB Speicher zu haben sein, wobei sich die Preise mit einem 2-Jahresvertrag zwischen 199 bis 399 Dollar bewegen. Die Preise für die jeweiligen iPhone 6 Plus Varianten sind um jeweils 100 Dollar teurer. Ende 2014 soll das iPhone 6 laut Apple in 115 Ländern auf den Markt sein. Kunden können dabei wie gewohnt zwischen den Farben Gold, Silber und Spacegrau wählen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...