Apple kann iPhone-Absatz in Indien verdoppeln

Smartphones

Montag, 12. Januar 2015 16:03
Apple iPhone 6 Modelle

KALKUTTA (IT-Times) - Das neue iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus kommt offenbar gut in Indien an. Apple hatte die neue iPhone-6-Generation im Oktober 2014 in Indien auf den Markt gebracht und offenbar bereits 500.000 Smartphones verkaufen können, wie die indische Economic Times berichtet.

Damit hat Apple die Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahr in etwa verdoppeln können. Aufgrund des Erfolgs plant Apple India den Kreditzeitraum, den das Unternehmen indischen Händlern gewährt auf sieben Tage zu halbieren, auch sollen die Gewinnmargen, die indischen Händlern gewährt werden, um 0,5 bis 1,0 Prozent sinken, berichtet die Economic Times weiter. Im Gegenzug müssen Apple-Handelspartner in Indien nicht in Store-Marketing investieren, dies will Apple übernehmen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...