Apple-Chef: Einführung von Apple Pay in China hat Top-Priorität

Mobile Zahlungsdienste

Montag, 27. Oktober 2014 08:13
Apple Pay

BEIJING (IT-Times) - Anlässlich eines Interviews mit der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua äußerte sich Apple-Chef Tim Cook auch über die mögliche Einführung des mobilen Online-Zahlungsdienstes Apple Pay in China.

Apple war mit Apple Pay am 20. Oktober an den Start gegangen und hatte dabei nicht nur die führenden Kreditkartenanbieter wie Visa und American Express ins Boot geholt, sondern auch mehr als 200.000 US-Händler als Partner gewonnen. Ähnliches hat Apple offenbar nun auch in China vor.

Meldung gespeichert unter: Apple Pay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...