AOL überarbeitet Web-Radioservice

Dienstag, 10. Juni 2008 09:26
AOL_Logo.gif

NEW YORK - Die Tochter des US-Medienkonzerns Time Warner (NYSE: TWX, WKN: 592629) hat seinen Online-Radioservice überarbeitet und im Rahmen eines Relaunches neu aufgesetzt.

Durch die Kooperation mit CBS sind ab sofort mehr als 150 CBS Radiostationen über Streaming verfügbar. Der überarbeitete Media-Player wurde ferner mit weiteren Funktionen ausgestattet. Neben dem Überspringen von Songs, kann nunmehr eine persönliche Song-History angelegt werden.

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...