Amazon.com will zwei neue Verteilzentren in New Jersey bauen

Donnerstag, 31. Mai 2012 14:51
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com will zwei neue Verteil- bzw. Vertriebszentren in New Jersey errichten, nachdem der US-Bundesstaat in Form von Governor Chris Christie Subventionen zugesagt hat, wie Reuters berichtet.

Das Vorhaben soll Investitionen in Höhe von 130 Mio. US-Dollar erfordern, wobei dadurch mehrere tausend neue Stellen entstehen sollen. Neben 1.500 Vollzeitjobs, sollen mehrere tausend Teilzeitstellen entstehen. Ferner wird Amazon.com ab 1. Juli 2013 Steuern auf Transaktionen abführen, wodurch sich New Jersey Steuereinnahmen in Höhe von bis zu 40 Mio. Dollar pro Jahr durch Amazon.com erhofft. (ami)

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...