Amazon.com will 50.000 Saisonarbeiter einstellen

Online-Handel

Dienstag, 16. Oktober 2012 08:50
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der weltgrößte Online-Händler Amazon.com bereitet sich auf die kommende Weihnachtssaison vor. Hierfür will das Unternehmen temporär mehr als 50.000 Saisonarbeiter einstellen, um die Order-Abwicklung und die pünktliche Auslieferung der Pakete zu gewährleisten, so das Unternehmen.

Bei Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) geht man davon aus, dass tausende dieser Mitarbeiter in Vollzeitbeschäftigung bleiben werden. Amazon.com beschäftigt inzwischen mehr als 20.000 Mitarbeiter in seinen 40 Abwicklungs- und Vertriebszentren in den USA. Zudem erhalten Vollzeitmitarbeiter 30 Prozent mehr Geld als Mitarbeiter im traditionellen Einzelhandel, so das Unternehmen. Auch andere Händler wie Macy's wollen kräftig einstellen. So will Macy's 80.000 Saisonmitarbeiter anheuern, während Wal-Mart Stores die Einstellung von 50.000 Saisonarbeitern plant. Bei Toys R Us sollen in diesem Jahr 45.000 Saisonkräfte eingestellt werden.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...