Amazon.com startet Aboservice für Kinder

Media-Services für Kinder

Mittwoch, 5. Dezember 2012 10:25
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat einen neuen Aboservice für Kinder gestartet, wodurch das Unternehmen Spiele, Videos und Bücher speziell für Kinder anbieten will, wie AP berichtet.

Mit dem Vorstoß will Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) mehr Jugendliche und Kinder für seinen Kindle Fire Tablet PC begeistern. Laut Amazon.com wird der Kindle FreeTime Unlimited Service in den nächsten Wochen durch ein Software-Update zur Verfügung stehen. Abonnenten werden dann Zugriff auf tausende von Inhaltsangeboten haben. Kinder können dann diese Inhalte so oft sie wollen abspielen, Eltern können gleichzeitig Zeitsperren einbauen, so Amazon.com.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...