Amazon.com schluckt Online-Store Woot.com

Donnerstag, 1. Juli 2010 10:29
Woot_logo.gif

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat sich erneut durch eine Übernahme verstärkt und den Online-Discounter Woot.com übernommen, wie Reuters meldet. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Woot.com hat sich auf die Vermarktung von Trend-Produkten zu günstigen Preisen spezialisiert. Gleichzeitig betreibt das Unternehmen auch eine Online-Community. Beim Produktvertrieb hat sich Woot.com insbesondere auf Auflaufmodelle im Unterhaltungselektronikbereich konzentriert, die das Unternehmen zu Discount-Preisen anbietet, wenn eine neue Produktgeneration auf den Markt kommt. So bietet Woot.com derzeit die Vorgängergeneration des Kindle DX für 149,99 US-Dollar an, nachdem Amazon.com heute seinen überarbeiteten eBook-Reader mit besseren Kontrastwerten für 379 US-Dollar vorstellte.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...