Amazon.com schluckt Brilliance Audio

Mittwoch, 23. Mai 2007 14:52
Amazon

SEATTLE - Der weltweit führende Online-Einzelhändler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat den Publisher von Audiobüchern Brilliance Audio übernommen. Über finanzielle Details der Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Brilliance Audio sieht sich als Amerikas größter unabhängiger Anbieter von Audiobüchern. Das Unternehmen wurde ursprünglich vom jetzigen Firmenpräsidenten Michael Snodgrass im Jahre 1984 gegründet. Brilliance Audio bietet seine Produkte in verschiedenen Formaten an. Kunden könnten die Produkte auf CD, MP3-CD oder als Download erwerben, heißt es.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...