Amazon.com profitiert vom Harry Potter Boom

Montag, 18. Juli 2005 16:25
Amazon

NEW YORK - Der weltweit führende Online-Buchhändler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat eigenen Angaben nach 1,5 Mio. Vorbestellungen für den sechsten Harry Potter Band „Harry Potter und der Halbblutprinz“ erhalten. Mit dem neuesten Werk aus der Feder der englischen Bestseller Autorin J.K. Rowlings konnte Amazon.com einen neuen Rekord melden: Die erfolgreichste Produkteinführung der Unternehmensgeschichte. Damit übertraf der neueste Harry Potter-Band die beiden Vorgängerbände.

Wie Amazon.com weiter mitteilt, hat der Online-Händler den Preis des Buches am vergangenen Samstag auf 16,99 US-Dollar gesenkt. Damit erhöht Amazon.com seinen Rabatt von ursprünglich 40 auf 43 Prozent. In den Genuss des höheren Rabatts sollen auch solche Kunden kommen, die bereits im Vorfeld ihre Bestellungen abgaben.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...