Amazon.com plant Billig-Tablet mit Werbeunterstützung

Montag, 3. September 2012 09:42
Amazon Kindle Fire

SANTA MONICA (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com will offenbar in dieser Woche einen neuen Kindle Fire Tablet PC vorstellen, der mit Hilfe von Werbeunterstützung billiger als vergleichbare Modelle sein soll, berichtet das Wall Street Journal.

Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat am 6. September zu einem Presse-Event geladen, bei dem das Unternehmen voraussichtlich einen Nachfolger für seinen Kindle Fire präsentieren wird. Auf dem Tablet soll Werbung erscheinen, wenn der Nutzer das Gerät wieder aus dem Schlafmodus holt. Offiziell bestätigen wollte Amazon.com das Gerät jedoch noch nicht.

Meldung gespeichert unter: Amazon Kindle Fire

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...