Amazon.com in Kooperation mit Sony

Dienstag, 18. Juni 2002 09:00
Amazon

Der weltweit führende Online-Händler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) geht eine Kooperationsvereinbarung mit dem japanischen Elektronikriesen Sony ein. Damit autorisiert Sony Amazon.com zum Verkauf der Sony-Produkte als offizieller Händler. Mit dem Kooperationsabkommen bezieht Amazon.com nunmehr entsprechende Produkte direkt über Sony und kann so Kosten einsparen. Amazon.com stand von Seiten der Analysten in der Kritik, ein entsprechenden Abkommen mit Sony zu unterzeichnen, nachdem sich auch im ersten Vierteljahr 2002 in der Kategorie Elektronik, Werkzeuge und Küchengeräte Verluste in Höhe von 20,8 Mio. Dollar einstellten. Dieser Bereich gilt jedoch weiterhin als umsatzstark. So wurden im ersten Quartal 2002 126,2 Mio. Dollar in durch diese Produkte umgesetzt.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...