Amazon.com bringt Kindle-Anwendung für das iPhone

E-Books

Mittwoch, 4. März 2009 09:05
Kindle_App.gif

SEATTLE - Der amerikanische Online-Händler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) will seine elektronischen Bücher Handy-Nutzern näher bringen. Wer sich keinen Kindle für 359 US-Dollar leisten mag, jedoch über ein iPhone bzw. über einen iPod Touch verfügt, kann sich künftig entsprechende eBooks auf sein Handy holen.

Möglich macht dies die neue Anwendung Kindle for iPhone. Das kostenlose Programm kann über dem iTunes-Store von Apple heruntergeladen werden. Zwar ist das iPhone-Display deutlich kleiner, als der Orginal-Kindle, allerdings kann der Nutzer mit Hilfe der Kindle-Anwendung den Text auf dem Display vergrößern oder verkleinern, Bookmarks setzen und Kommentare hinzufügen. Daneben wird die neue Kindle-Anwendung elektronische Bücher auch in Farbe zeigen.

Meldung gespeichert unter: Amazon Kindle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...