Amazon.com bringt den Kindle Fire und eReader nach China

Online-Händler expandiert mit Kindle-Familie

Freitag, 7. Juni 2013 17:06
Amazon Kindle Fire HD

BEIJING (IT-Times) - Seit Freitag sind der Kindle Fire HD und der eBook-Reader Kindle Paperwhite im chinesischen Online-Markt verfügbar. Damit zeigt Amazon.com erstmals in China mit einer eigenen Hardware Flagge.

Sowohl der Kindle Fire HD als auch der Kindle Paperwhite sind über die chinesische Online-Seite des Unternehmens verfügbar, berichtet der Branchendienst TechInAsia. Der Kindle Fire HD (16GB-Version) kostet in China 1.499 Yuan (242 US-Dollar), während der Kindle Paperwhite nur 849 Yuan bzw. 137 US-Dollar kostet.

Zuvor hatte Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) bereits eine lokalisierte Version seiner Kindle-Software veröffentlicht. Im Mai brachte Amazon.com seinen Android-basierten Appstore auf den neuesten Stand, wodurch auch die chinesische Sprache unterstützt wird. Im Dezember 2012 ging Amazon.com mit einem lokalen eBook-Service in China an den Start. Zuvor konnten chinesische Konsumenten Kindle eBook-Reader nur auf Märkten in Übersee erstehen.

Meldung gespeichert unter: E-Book-Reader

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...