Amazon Web Services senkt Preise

Internet-Services

Freitag, 9. November 2012 17:57
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Die Web Service Division des Online-Händlers Amazon.com Amazon Web Services hat in der laufenden Woche die Preise für diverse Angebote reduziert. Damit kommt das Unternehmen auf insgesamt 23 Preissenkungen innerhalb von sechs Jahren bei seinen Web Services.

Der Preis der Amazon EC2 Standard (M1) Instanz wurde um 18 Prozent reduziert. Gleichzeitig wurde ein neuer Typ, eine EC2 Instanz der zweiten Generation veröffentlicht, die eine höhere CPU Leistung aufweist. Diese Instanzen sind auf Anwendungen wie Mediencodierung, Chargenverarbeitung, Caching und für den Einsatz als Webserver ausgerichtet.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...