Amazon Web Services senkt erneut die Preise

Web Services

Freitag, 1. März 2013 17:58
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Die Amazon-Einheit Amazon Web Services hat zum wiederholten Male die Preise für bestimmte Dienstleistungen reduziert. Die Simple Queue Services (SQS) sowie die Amazon Simple Notification Services (SNS) werden nun vergünstigt angeboten.

Amazon Web Services ist eine Tochtergesellschaft der Amazon.com Inc. (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) und bietet verschiedene Web Services an. Unter anderem wird der Simple Queue Service angeboten, ein Messaging Service, der eine einfache Messagequeue zur Verfügung stellt. Amazon Simple Notification Service ist ein Dienst zum einfachen Einrichten, Handhaben und Versenden von Benachrichtigungen über die Cloud. Der Preis des SQS fällt nun um 50 Prozent auf 0,5 US-Dollar pro eine Million API Anfragen. Bei SNS sinkt der Preis um 17 Prozent auf ebenfalls 0,50 Dollar pro eine Million API Anfragen.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...