Amazon steigert Umsatz, senkt Verlust

Mittwoch, 23. Juli 2003 10:50
Amazon

Amazon.com Inc (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866): Der weltweit größte Online-Händler Amazon.com hat die Zahlen für das zweite Quartal 2003 bekannt gegeben. Demnach konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahresquartal den Umsatz deutlich steigern und den Verlust deutlich senken.

So hat Amazon.com im zweiten Quartal 2003 1,10 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Im zweiten Quartal 2002 waren es dagegen lediglich 806 Millionen US-Dollar gewesen. Das entspricht einer Steigerung um rund 36 Prozent. Gleichzeitig konnte Amazon.com den Nettoverlust von 93,55 Millionen US-Dollar auf 43,31 Millionen US-Dollar zurückfahren. Das entspricht einer Verbesserung um rund 54 Prozent.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...